Samstag, 23.11.2019   21.30 Uhr

Einlass:  20.00 Uhr

ZULU

 Dream Pop, Indie

Zwischen Dream Pop und Indie gründen 2017 drei Anfang-Twens aus Würzburg irgendwo in der skandinavischen Einöde ZULU. Die ersten Konzerte folgen und begeistern - ob im Wohnzimmer im Freiburger Studentenviertel oder schwitzend um Mitternacht im Berliner Electro-Club. Mit „analogue heart // digital brain“ erscheint im Frühjahr 2018 das Debütalbum des Trios. "Mit sanften Beats, sphärischen Gitarrenfiguren und zwischen geisterhafter Zurückgezogenheit und Auto-Tune changierenden Vocals findet das Album inmitten von The xx und James Blake seinen Platz: entrückt, mondän und ziemlich filigran“ jubelt die INTRO im Juli 2018. Die ersten Playlisten auf Spotify, Napster & Co werden ebenso erobert wie die Herzen von Fans, Kritikern, Radios und Musikblogs. Songtitel wie „Digital Brain“, „Inactive Life“ oder das zweiteilige Musikvideo zu den Songs „Hidden People“ und „Retrofuturism“, bei dem Game-of-Thrones-Darsteller Peter John Sinclair die Hauptrolle übernimmt, lassen erahnen, um was geht: um das Jahr 20XX zwischen Mensch-Sein und Digital-Leben. ZULU entsteht.

TICKETS HIER KAUFEN

Veranstaltungspreis:  VVK: 10€, 1€ Kulturticket (zzgl. Gebühren) // AK: 12€

-> Diese Veranstaltung in Facebook teilen