Freitag, 12.01.2018   21.00 Uhr

Einlass:  20.00 Uhr

Lost Grilos & Azul Balam

 Bossa Nova, Latin, Brazilectro, Jazz und Soul

Lost Grilos

Lost Grilos ist eine 4-köpfige Band, sie spielen Bossa Nova, Latin, Brazilectro und Soul: entspannte und transparente Livemusik, die sanft unter die Haut geht.
Der Name der Band leitet sich von einem der Titel ab – „Os Grilos“ (von Marco Valle). Manchmal (wenn sie sich ein neues Stück vornehmen) sind sie auch ein Bißchen verloren (lost)…

Besetzung
Iris Königs: Gesang
Joschi Winter: Gitarre
Thomas Conrad: Bass
Detlef Seitz: Drums

Azul Balam

Azul Balam - 7 Wahl-Europäer mit Migrationshintergrund und 2 Deutsche mit Migrationsabsichten - üben praktische Integration und kommunizieren dabei in der schönsten aller Sprachen: Musik. Was dabei herauskommt ist emotional, anrührend, überraschend, verwirrend, ergreifend, explosiv: Latin Jazz, der direkt ins Herz, in den Bauch und in die Beine geht.

Besetzung:
Antonio Garmendia: Percussion
Burkhard Barthel: Percussion
Carlos Queb: Bass
Gerardo Cotto: Gitarre
Jojo Berchtold: Geige
Manuel Martínez: alto Sax
Max Vidal: tenor Sax
Octavio Salman: Drums
Roberto Herrador: Percussion

-> Diese Veranstaltung in Facebook teilen