Dienstag, 19.12.2017   21.00 Uhr

Einlass:  20.00 Uhr

Georgia Inn & Animi Vox & Sleeves

 Indie Rock, Ufo Pop

 GEORGIA INN. Vier junge Musiker aus Göttingen. Ohne den Anspruch die Welt umzukrempeln, dafür mit umso mehr Herz, Verstand und einer Ehrlichkeit, die im Kopf bleibt.
„Wir stehen auf Tanzschuhe, aber eben auch mal auf zwei Flaschen Wein mit ´ner alten Liebe“ – Eine Übersetzung ihrer Musik in das gesprochene Wort? Vielleicht. Indie-Rock? Ganz bestimmt.

ANIMI VOX ist eine Indie-Rock Band aus Pecs, Osnabrück und Berlin.
Pulsierende Energie, sphärische Klänge, treibende Rhythmen – Phrasen die etwas versuchen zu beschreiben, was nicht möglich zu beschreiben ist.
Die Ambivalenz des Unvollendeten, das Leben und die Bewältigung von Problemen, welche nicht überwindbar scheinen.
Das Alles steckt in den künstlerischen Umschreibungen der Band.
Wer nicht abhebt, der bleibt am Boden.

Sleeves. Ufo pop aus Göttingen.
2014 als Solo Recording Projekt gestartet, wurden zunächst eigensinnige Shoegaze Songs und Noiseexperimente im Freundeskreis verteilt und im Netz verbreitet. Im selben Jahr noch erschien der Song Waiting Man auf einem Sampler des aus Virginia stammenden Independentlabels Custom Made Music, woraufhin in den folgenden Monaten ein klarerer, eigener Stil entstand, der immer mal wieder zu den 80ern schaut und Einflüsse aus der New Yorker Post-Punk Szene verarbeitet. Seit 2017 spielt die Band live und in ihrer jetzigen Besetzung.

http://sleevesband.tumblr.com/
https://sleeves.bandcamp.com/
https://www.facebook.com/sleevesband

-> Diese Veranstaltung in Facebook teilen